____________________________________________________________________________________

Der Post-SV Koblenz bietet an: Ausbildung in Erster Hilfe (9UE)

Datum:               Samstag 04.03.2017 9:00-17:15 Uhr

Ort:                    Post-Sportverein Koblenz, Simrockstr. 11, 56075 Koblenz

Kosten:               Keine, evtl. Ausfallkosten bei Nichtteilnahme

Inhalte:               siehe nachstehend

Teilnehmerkreis:   Übungsleiter, Helfer, Funktionsträger

Anzahl:               min. 10 max. 15 Personen

ANMELDUNG: Bitte meldet Eure Teilnehmerlisten schnellstmöglich mit Vorname/Name/Geburtsdatum/Funktion 
nach Priorität bis spätestens 28.02.2017 per Mail an sportwart(at)post-sv-koblenz.de

Inhalte Ausbildung in Erster Hilfe (Rotkreuzkurs):
Die Ausbildung in Erster Hilfe (Rotkreuzkurs) stellt die Grundausbildung in der Ersten Hilfe im Deutschen Roten Kreuz dar und qualifiziert sie im Sinne der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger zum Ersthelfer im Betrieb / Unternehmen nach den Vorgaben der DGUV. Außerdem ermöglicht der Besuch des Rotkreuzkurses den Erwerb aller Führerscheinklassen nach StVG und FeV und deckt die Voraussetzungen für den Jugend- oder Übungsleiterschein ab. 

Seit dem 1.4.2015 dauert die Grundqualifikation nur noch 9 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) und wird in der Regel an einem Tag absolviert. Gerade die geänderten Lerngewohnheiten und Lebenswelten der Teilnehmer in Kombination mit sich veränderten Risikoszenarien, haben uns bewogen, eine neue Ausbildung anzubieten. Durch die Einbindung von Vorerfahrungen, eine Reduzierung auf das Wesentliche durch mehr Praxis und weniger Medizintheorie unter Anwendung moderner didaktischer und methodischer Mittel ermöglichen eine Verkürzung der Ausbildung bei gleichzeitiger Steigerung der Attraktivität und Wirksamkeit der vermittelten Erste Hilfe Fähigkeiten. 

Zielgruppe

Führerscheinanwärter aller Klassen 

Betriebliche Ersthelfer

Übungsleiter

alle Interessierten

Inhalte 

- Ablauf einer Hilfeleistung (Absichern einer Unfallstelle, Notruf, psychische Betreuung, etc.)  

- stabile Seitenlage 

- Herz-Lungen-Wiederbelebung mit AED (automatisierte externe Defibrillation) 

- EH-Maßnahmen bei: 

akuten Erkrankungen

äußeren Verletzungen (Wundversorgung)

bei Verletzungen am Kopf / Bewegungsapparat (Helmabnahme)

Ab einer Gruppengröße von 10 Personen vereinbaren wir gerne Sondertermine mit Ihnen. 

Es sind auch In House- Lehrgänge möglich. 

______________________________________________________________________________________________ 

Sicherheitslehrgang am 04.02.2017 in Koblenz

Am Samstag, 04.02.2017 findet von 10.00-18.00 Uhr im Bootshaus des Post-Sportverein Koblenz, Simrockstr. 11 ein
Sicherheitslehrgang statt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 30,00.

Ziel: Der Sicherheitslehrgang orientiert sich an den Anforderungen einer Wanderfahrt auf regionalen Gewässern
sowie Gewässer bis WW3

Nicht-Ziele: Erste-Hilfe Kurs, Swift-Water-Rescue Kurs, Sicherheitslehrgang Seekajak

INHALTE:
- Einführung: Risikosport, Spannungsverhältnis Risiko Sicherheit, Was sind die Risiken beim Kanusport? 
  Wie gewährleiste ich Sicherheit?
- Risikoanalyse: Risiken identifizieren / Risikobeschreibung, Risikofaktoren, Risiko-Ursachen, geeignete Gegenmaßnahmen,
  Vorgehen bei Unfall
- Praktische Übungen: Safety Talk, Umgang mit Wurfsack, Knoten und Flaschenzug
- Schiffahrt: Grundlagen Schifffahrtszeichengang

Die aufgeführten Inhalte sind ggf. nicht abschließend und können sich noch ändern. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Der Sicherheitslehrgang wird mit 7 Übungseinheiten für die Verlängerung von Übungsleiterlizenzen anerkannt.

 

ANMELDUNG: Anmeldung ausschließlich bei Andreas Mandt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Für Rückfragen steht er gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________

Trainer-C-Ausbildung 2016

Der Pfälzische Kanu-Verband e.V. bietet aktuell folgenden Lehrgang an:

Trainer-C-Ausbildung KANU 2016
a.) Kanu-Freizeitsport
b.) Kanu-Leistungssport (Kanu-Rennsport, -Slalom, -Wildwasser)

Alle relevanten Angaben über den Lehrgang, die jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen und das Anmeldeverfahren sind der Homepage des Pfälzischen Kanu-Verbandes www.kanupfalz.de unter "PKV-Kanu-Schule" zu entnehmen.

Anmeldeschluss ist der 06.01.2016.

Interessenten aus dem Kanuverband Rheinland können hierzu gerne Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner, Jörn von zur Mühlen, aufnehmen.

Nachtrag für die KVR-Teilnehmer / Stand 13.01.2016:
KVR-Teilnehmer der Trainer-C-Ausbildung können alternativ auch an zwei "überfachlichen Lehrgängen" des Sportbundes Rheinland am 05./06.03.2016 und 19./20.03.2016 in Koblenz teilnehmen. Die beiden Blöcke gehören zusammen. Sollte diese Möglichkeit wahrgenommen werden, wird der vorgesehene Kanu-Block vom 04.-06.03.2016 evtl. entfallen und eine alternative Lösung gesucht. Bitte bei Bedarf entsprechende Info an Jörn von zur Mühlen.