FREESTYLE

Kajak Freestyle – Auf der Stelle, aber um alle Achsen

Freestyler sind die Snowboarder unter den Paddlern.

Anstatt einen Fluss der Länge nach zu befahren, suchen sie sich lieber explizit eine geeignete Stelle, an der eine Walze oder eine stehende Welle zum Tanz bittet. 
Dort vollführen sie eintrainierte Figuren von unterschiedlicher Schwierigkeit. Einfache Richtungsänderungen, genannt „Spins“ oder „Blunt“, sind genauso zu bestaunen wie komplexe Bewegungsfolgen, bei denen das Kajak mehrfach um diverse Achsen rotiert. Ein Gespür dafür, wie viel Spaß im Freestyle steckt, bekommt aber schon der fortgeschrittene Einsteiger, wenn es ihm gelingt, einfach nur geradeaus auf einer Flusswelle zu surfen, das daraus resultierende Kribbeln im Hintern kann süchtig machen.

Wer ein solcher werden will, findet online unter www.playboaters.de jederzeit Beistand und Anerkennung!